Birgit Beitter

09131-40 29 00
mail@b-beitter.de

Trauer

Der Tod ist der Anfang eines neuen Lebens.

Stirbt ein uns nahestehender Mensch, fühlen wir uns in unserem Innersten getroffen. Trauer tritt in unser Leben und verändert es nachhaltig. Nichts ist wie zuvor, wir müssen aus dem inneren Chaos heraus ein neues Leben beginnen.
Leider erleben wir oft, dass für Trauer hier und heute kein Platz zu sein scheint: wir sollen möglichst rasch alles in den Griff bekommen, das Nötige geregelt. Und bald wieder lachen, in fröhlichem Andenken an den oder die Verstorbene.

Essais Montaigne

Trauer kann auch ein paar Begleiter haben, mit denen Sie vielleicht gar nicht gerechnet haben: Überkommt Sie Wut oder Zorn? Fühlen Sie sich in irgendeiner Weise schuldig? Gerade negative Gefühle zeigen wir als Trauernde nicht, glauben vielleicht sogar, dass wir das nicht dürfen... Aber auch diese Emotionen gehören zur Trauer, genauso wie die Traurigkeit, die uns so bedrückt.

Sie in Ihrer Trauer anzunehmen und Sie zu stärken für Ihr neues Leben ist mein Anliegen bei Ihrer Begleitung. Neben der Hinterbliebenenbetreuung liegen mir besonders Frauen und Paare am Herzen, die ihr Kind in der Schwangerschaft verloren haben oder sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden haben.