Birgit Beitter

09131-40 29 00
mail@b-beitter.de

Postural Integration

Der Begriff an sich
Das englische “Postural Integration” klingt in deutschen Ohren ziemlich fremd, sodass sich unter uns Praktizierenden schnell die Abkürzung “PI”
(ausgesprochen “Pi-Ei”) eingebürgert hat.

Die Übertragung von “Postural Integration” ins Deutsche wäre sinngemäß “erfüllte  Haltung”.

Die eigentliche Bedeutung
“Posture”, also die “Haltung” steht zum einen dafür, wie wir tatsächlich unseren Körper halten, aber auch mit welcher Haltung wir durch unser Handeln in der Welt bestehen.
“Integration” bedeutet hier “Komplettierung” oder “Erfüllung”, deren lateinischen Wurzel auch die Bedeutungen “unbeschädigt” und “unverzogen” beinhalten.

“Postural Integration” (PI) bedeutet also die Wiederherstellung einer unverfälschten Haltung (Haltung hier in jedem Sinne) und damit auch unsere Einbindung in ein größeres Ganzes.

Das Logo
Das Logo von PI- die drei Tropfen für die Elemente Feuer, Erde und Wasser- ist ein uraltes taoistisches Symbol, das die  Kräfte der Natur in ihrem Einklang darstellt.
Es ist das erklärte Ziel von POSTURAL INTEGRATION, ein höheres Maß an Harmonie und Gleichgewicht in dem ganzen Organismus eines Menschen zu erreichen.

eigene Übersetzung aus R. Erken & B. Schlage, 2013“Transformation of the self with Bodymind Integration”